Entdecken Sie die
Top-Ausflugsziele!

slide1

Sternwarte und Planetarium in Brno

Die Sternwarte und das Planetarium Brno befinden sich  in der Nähe vom Stadtzentrum in einem  malerischen Park auf dem Berg „Kraví hora“. Sie stellen einen modernen „Tempel der Wissenschaft“ dar, der genügend Raum für Präsentation interessanter Ergebnisse aller Naturwissenschaften sowie für Ausstellungen, Fachunterricht, Seminare, Unterhaltungs-Happenings  und Konzerte anbietet.   Vom Berg Kraví Hora kann man eine schöne Aussicht nicht nur auf einen großen Teil der Stadt Brno, sondern viel weiter genießen. In der Sternwarte stehen nämlich viele Fernrohre zur Verfügung, die zu kommentierten Beobachtungen der Sonne und des Nachthimmels dienen. Die Sternwarte und das Planetarium Brno locken auch beim schlechten Wetter zum Besuch. Dazu dient z.B. ein moderner Saal eines der größten Planetarien in Tschechischer Republik, der eine breite Palette von komponierten Veranstaltungen mit einer interessanten Projektion des Sternhimmels sowohl für die Öffentlichkeit als auch für Schulen anbietet. Im anliegenden Exploratorium können Sie noch tiefer in die Geheimwelt der Naturerscheinungen eintauchen. Im Mehrzwecksaal kann man den Weltraum mit eigenen Augen, Ohren und Händen kennenlernen. Ein Bestandteil davon ist eine einzigartige Meteoritenausstellung.

Das Digitarium verschlingt Sie wortwörtlich mit Bild und Ton. Eine ganze Reihe von speziellen Projektoren in Kombination mit Dutzenden Computern ermöglicht es, an der Projektionswand mit einem Durchmesser von 17 Metern ein unglaublich realistisches Modell des Weltbilds darzustellen. Im Repertoire des Digitariums gibt es übrigens nicht nur Programmpunkte zur Astronomie. Wir nehmen Sie auch an nur schwer erreichbare Orte mit – unter die Wasseroberfläche, in den menschlichen Körper, in die nahe Zukunft oder auch in die Vergangenheit, in die Mikrowelt oder auch in den Makrokosmus… Viele der Vorführungen werden auch simultan ins Englische übersetzt. Es stehen Ihnen an der Kasse auf Wunsch Kopfhörer zur Verfügung.   Es stehen hier auch ein Souvenirshop und Imbiss zur Verfügung. Sämtliche Räume sind barrierefrei gestaltet. Die Sternwarte und das Planetarium Brno wurden grundsätzlich umgebaut und dadurch wurden sie zur modernsten Einrichtung dieser Art in Mähren.

Kontakte

Sternwarte und Planetarium in Brno
Kraví hora 2, 616 00 Brno
Ident. Nr.: 00101443
UID-Nr.: cz00101443
Bankverbindung: KB Brno – město, Konto-Nr. 9633621/0100
ID - Datenbox: i7hkkna

Die Beitragsorganisation ist im Handelsregister des Bezirksgerichtes in Brno Abt. Pr, Einlage-Nr. 17.eingetragen.

Telefon: +(420) 541 32 12 87
e-mail: e-mail@hvezdarna.cz
web: www.hvezdarna.cz

Ge. B.: 49° 12´ 14,9″
Ge. L.: 16° 35´ 1,8″
Höhe über dem Meeresspiegel: 305 m über NN

Sternwarte und Planetarium Brno ist eine Beitragssorganisation, die durch die Statutarstadt Brno gegründet wurde.


Sehenswürdigkeiten im Ziel

  • Audiovisuelle Veranstaltungen im großem Planetarium (Aussicht auf künstlichen Himmel)
  • Interaktive Ausstellung über das Sonnensystem
  • Aussicht auf Brno
  • Aufnahme von interessanten Fotos (z.B.: mit einem Astronauten auf dem Mond)
  • Beobachtung des Nachthimmels (bei guter Sicht)

Begleitende Dienstleistungen

Sonderangebote und Events

  • Nacht der Wissenschaftler
  • Thematische Veranstaltungen für Kinder
  • Wissenschaftsfestival
  • Vermietung von sämtlichen Räumlichkeiten
  • Hochzeiten
  • Fachvorträge
  • Kulturveranstaltungen (Theater, Konzerte)

Öffnungszeiten

An Werktagen ist die Kasse von 7.30 bis 15.30 Uhr und jeweils eine Stunde vor jeder Veranstaltung geöffnet. An Wochenenden und Feiertagen ist die Kasse jeweils eine Stunde vor jeder Veranstaltung geöffnet (siehe aktuelles Programm).


Führungen

Bei Besichtigung der Sternwarte und des Planetariums Brno können sich die Besucher ohne Führung aktuelle Ausstellung im Foyer anschauen und auf die Aussichtsterrasse im 1. OG gehen. Bei Veranstaltungen und kommentierten Führungen ist deren Beginn immer fest festgelegt (siehe aktuelles Programm). www.hvezdarna.cz)

Preise

Veranstaltungen im großen Planetarium/Digitarium (Ausbildungsprogramme für Schulen sowie Öffentlichkeit):
Besucher von 0 bis 26 Jahren (Nachweis erforderlich): 100 CZK
Besucher von 27 bis 64 Jahren: 125 CZK
Besucher ab 65 Jahre (Nachweis erforderlich): 100 CZK
Schwerstbehinderte mit ZTP-Ausweis: 100 CZK
Schwerstbehinderte mit ZTP/P-Ausweis: gratis

Beobachtung des Nachthimmels, Exploratorium mit Kommentar
und Fachvorträge:
Einheitlicher Eintrittspreis: 80 CZK

Die Tickets für Veranstaltungen für Öffentlichkeit kann man auch reservieren oder direkt mittels Reservierungssystems kaufen.

Ausflug ohne Barrieren

Die Räume des Subjektes sind behindertengerecht (mit kleinen Ausnahmen)